Freiräume in Schulen entdecken und gestalten

Zukunftsstiftung Bildung fördert Tagung in Dortmund

Am 01. März 2016 fand in Dortmund eine Tagung mit dem Titel "Freiräume in Schulen entdecken und gestalten" statt. Die Zukunftsstiftung Bildung hat die Tagung als Kooperationspartner unterstützt.

Schulen befinden sich im Umbruch, der gesellschaftlichen Entwicklungen entsprechen soll und notwendig ist. Viele Kolleginnen und Kollegen an Schulen erleben die Veränderungen als sehr belastend und möchten sich gleichzeitig den Herausforderungen stellen, Schule zukunftsfähig zu gestalten.

Die Tagung wollte Mut machen, Freiräume zu entdecken und zu nutzen. Lehrerinnen und Lehrer wurden unterstützt, die Entwicklung in der eigenen Schule zu gestalten, ohne sich selbst zu überfordern und dennoch Spaß an Schul­entwick­lung zu haben.

Es wurden Begegnungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander initiiert, Ideen und erfolgreiche Konzepte ausgetauscht. Es wurden Vernetzungen angeregt, um über die Tagung hinaus kooperative Problemlösungen und Strategien zu entwickeln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer betrachteten Alltagssituationen aus verschiedenen Blickwinkeln, um zu neuen Denk­weisen zu gelangen.

Veranstaltungsflyer mit Detailprogramm