Interkulturelles Training für Kinder

Wenn du den anderen verstehst, dann ist er nicht mehr fremd

„Du bist anders als ich – ich bin anders als Du“. Geschichten zu erzählen über die Familie, über die Herkunft und das Lieblingsgericht, darüber wie Feste gefeiert werden und worauf sich alle im Jahr freuen – das sind Inhalte von zweitägigen Workshops, welche Kindern und Jugendlichen die Vielfalt und Schönheit unterschiedlicher Kulturen vermitteln. Ziel ist, neugierig zu werden, Wertschätzung zu üben, innere Grenzen zu überwinden und Herkunft und andere Länder lebendig werden zu lassen.

Kreative Methoden, Story Telling und soziales Lernen in angenehmer Atmosphäre fördern das Miteinander und stärken das innere ICH des Kindes. Starke Kinder lernen leichter.

Die Zukunftsstiftung Bildung führt noch in diesem Jahr Workshops mit 100 Schüler*innen an einer Bochumer Schule durch.